Schützenverein Westhausen 1964 e. V.
Bogenschießen
 
Schießsport
 
Böllergruppe

Inhalt
Kontakt
Impressum
Kalender
Wir über uns







Chronik

Der Schützenverein Westhausen 1964 e. V. wurde am 22.08.1964 gegründet.
Patenverein wurde der Schützenverein Lauchheim.
Im "Gasthaus Sonne" wurde eine Schießbahn eingerichtet.
  

1973  Mit dem Schützenverein Lauchheim wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen. Dadurch wurde es möglich Sportpistole und KK auf den Lauchheimer Anlagen zu schiessen.
1974 Gründung der Bogenabteilung durch Fritz Dittus
1983 In der Happoldschule wurden Vereinsräume eingerichtet.
1987 Die Vereinsräume wurden umgebaut und erweitert.
1989 Feierliche Einweihung der Vereinsfahne
2007
Die Vereinsräume wurden durch mehrere Wasserschäden stark beschädigt.
2008
-
2010
Das Vereinsheim wurde grundlegend saniert.
Die Bogenabteilung bekam
Trainingsmöglichkeiten im Vereinsheim.
2011 Renovierung der Küche
2011 Beschuss der historischen Vereinskanone durch das Beschussamt Ulm
2012 Gründung der Böllergruppe
2014 50 Jahre Schützenverein Westhausen 1964 e.V.